Rückblick 2020 - Projektplanungen für 2021

„Hilfe für Kinder" ist seit 1990 in Temeswar / Rumänien und im Kreis Temesch aktiv und unterstützt Kinderheime, Tageseinrichtungen und Lernförderprojekte für benachteiligte Kinder, Kindergärten, Stationen der Kinderkliniken und sozial schwache Familien durch konkrete Projekte, monatliche Zuwendungen oder Einzelhilfen mit dem Ziel, die Lebenssituation bedürftiger Kinder dauerhaft zu verbessern oder Hilfe in Notsituationen zu leisten.

Die meisten Spenden erhalten wir über unseren deutschen Verein „Hilfe für Kinder e.V.“ Heinsberg. Die Vorsitzenden Klaus Wuppermann und Susanne Schneiders verwalten das Spendenkonto und stellen die Spendenbescheinigungen für das Finanzamt aus. Petra Kaiser hat unsere Homepage www.hilfe-fuer-kinder.de erstellt und aktualisiert sie regelmäßig.

Schulbesuch in Corona-Zeiten

Ich (Mechtild Gollnick) lebe seit 29 Jahren in Temeswar, gebe die Spenden gezielt dorthin weiter, wo sie am dringendsten benötigt werden, kontrolliere ihre Verwendung und berichte den Sponsoren, wem ihr Geld zugute kam. Ich werde dabei von zuverlässigen, erfahrenen und engagierten Sozialarbeitern unterstützt. Wir alle arbeiten ehrenamtlich. Mein Mann Hubertus Gollnick hat diese Hilfstätigkeit aufgebaut, und ich führe sie seit seinem Tod (Dez.2004) allein weiter.

Jede Spende erreicht die Bedürftigen zu 100%.
Es wird nichts für Verwaltungskosten abgezogen
.

Hausaufgabenbetreuung im Dorf Bencecu de Jos Freizeitfreude trotz Corona-Pandemie

 
Auch im Corona-Krisenjahr 2020 konnten viele bewährte Projekte für Kinderheime, Tageseinrichtungen und Kinderklinik-Stationen weiter geführt werden:

Diese Projekte werden auch 2021 fortgesetzt!

Weihnachtsvorbereitung Bescherung

Kinder in einem Ferienhaus, vor Covid-19 geschützt

 

Ausbildungsförderung für benachteiligte Kinder und Jugendliche:

Kindern und Jugendlichen aus sozial schwachen Familien eine gute Ausbildung zu ermöglichen, war mir auch 2020 ein Herzensanliegen, denn sie haben nur mit gutem Schulabschluss eine Chance auf eine zufriedenstellende Zukunft. Viele benötigten dafür Hilfe, z.B. für:

Diese Förderungen sind auch 2021 dringend nötig!

Im Sommer lebte Familie L. in diesem Elend!

Baumaterial für bessere Wohnbedingungen

Hilfe für sehr bedürftige Familien:
Viele rumänische Familien waren auch 2020 für Unterstützung dankbar, z.B. für:

Viele arme Familien sind auch 2021 auf Hilfe angewiesen!

Online-Unterricht am Laptop

Kontakt zum Kinderheim - nur durchs Fenster!

Besondere Situation wegen der Corona-Pandemie:
Wegen der Gefahr einer Infektion mit dem Covid-19-Virus war einige Hilfe dringend, andere leider nicht möglich, z.B.:

Solange viele Menschen in Rumänien unter der Corona-Pandemie leiden, sind diese Hilfen weiterhin nötig.

Bedürftige Familien sind für Lebensmittel dankbar.Meine „Hilfe für Kinder“ in Rumänien ist nur möglich, weil viele Spender meine Arbeit unterstützen.

Ich danke von ganzem Herzen allen Spendern für die Hilfe und Freude, die Sie vielen bedürftigen, kranken, behinderten und benachteiligten Kindern und vielen Familien in Rumänien geschenkt haben!


Mechtild Gollnick

 

Arme rumänische Kinder brauchen Hilfe!

Darauf können sich alle Spender verlassen:

 

„Hilfe für Kinder e.V.“ Heinsberg

Spendenkonto: Postbank Köln

IBAN: DE28 3701 0050 0071 6505 08

BIC: PBNKDEFF